Rechtsfolgenausspruch

Der Rechtsfolgenausspruch meint die vom Richter angesprochene Rechtsfolge des zur Entscheidung zugrunde liegenden Sachverhalts, also das sich aufdrängende Strafmaß.