Vermögensabschöpfung

  • Die Vermögensabschöpfung soll sicherstellen, dass dem Täter der Vermögensvorteil durch einer rechtswidrigen Straftat wie dem Diebstahl oder Betrug abgeschöpft wird, er diesen also nicht behalten kann.

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht | Dr. jur. Sascha Böttner (Strafverteidiger)

Kanzlei für Strafrecht in Hamburg und Neumünster, Straf- und Wirtschaftsstrafrecht bundesweit.