Entführung

Die Entführung ist die unspezifische Bezeichnung für mehrere Straftaten nach dem deutschen Strafrecht, wonach sich der Täter einer Person gegen dessen Willen bemächtigt, also die physische Herrschaft über das Opfer erlangt, z.B. durch das Vorhalten einer Pistole.