Unterschrift

Die Unterschrift ist eine Signatur eines Dokuments oder eines Schriftstücks ist die eigenhändige Unterzeichnung mit seinem Namen als Zeichen und Wirksamkeitsvoraussetzungen im Rechtsgeschäft.

Zum Gebot des vollständigen schriftlichen Urteils

„4 Jahre Knast wegen Drogenhandel? Sorry, aber Ihr Urteil ist ungültig. Haben Sie Lust auf ein neues BTMG-Verfahren?“

Die Anforderungen an ein vollständiges schriftliches Urteil setzen im Strafprozess auch fristgerecht abgegebene Unterschriften voraus, was manchmal eben erst in der Revision (unangenehm) auffällt.