Anhörung

Eine Anhörung in einem Prozess bzw. in einer mündlichen Verhandlung ist das Anhören einer Zeugenaussage oder des Angeklagten, die als Beweis anerkannt ist und in die Beweisverwertung einfließt.