Fahrerflucht

Ein Autofahrer oder Beteiligter macht sich dann wegen einer Fahrerflucht strafbar, wenn er als Beteiligter eines Autounfalls im Straßenverkehr den Unfallort verlässt, ohne seine persönlichen Daten oder Kontaktmöglichkeiten zu hinterlassen oder ohne eine angemessene Zeit auf die Polizei oder eine Person zu warten, die zur Feststellung der persönlichen Daten geeignet ist, und so die Feststellung seiner Beteiligung erschwert oder unmöglich macht.