Gefährlichkeitsprognose

Die Gefährlichkeitsprognose wird in einem Gutachten aufgestellt und soll die Wahrscheinlichkeit und Aussicht eines Verurteilten auf zukünftige Begehungen von Straftaten untersuchen und hat somit maßgeblichen Einfluss auf Maßregelungen wie die Sicherungsverwahrung von verurteilten Straftätern.