Unterlassen

Das Unterlassen meint generell ein passives Verhalten einer Person. Dies kann im deutschen Strafrecht unter Strafe stehen, sobald eine Situation vorliegt, in welcher die Person zum Handeln aufgefordert wird oder ist. So besteht z.B. die Pflicht zum Handeln für Garanten aufgrund ihrer Garantenstellung wie die Obhut über Rechtsgüter wie Kinder oder Familienmitglieder.