Nun auch Ermittlungen gegen Google in Amerika

Datenschutz und allgemeines Persönlichkeitsrecht werden von Google Streetview berührt.
Der Internetkonzern Google gerät nun auch in Amerika wegen seines Projekts „Street View“ und der damit einhergehenden Datenpanne (siehe Beitrag unter „aktuelles“ vom 18.05 2010) ins Blickfeld der Justiz. Die Generalstaatsanwaltschaft Connecticut kündigte Ermittlungen an. Es ist wahrscheinlich, dass sich noch andere Bundessstaaten anschließen werden.
( FAZ vom 23.06.2010 Nr. 142, S. 13 )

Kommentare sind geschlossen, aber Trackbacks und Pingbacks sind möglich.