Anlagebetrug

Der Anlagebetrug liegt dann vor, wenn der Anleger über Faktoren der Anlage wie Wert, Sicherheit oder Art und Umfang der Anlage, sei es in Geld oder Aktien oder Wertpapiere, getäuscht wird und dabei häufig einen Teil des Wertes verliert bis zum Totalverlust.