Drogen

Als Drogen werden chemische oder biologische Suchtmittel bezeichnet, die den Einnehmenden in einen Rausch oder in eine Steigerung von Gefühlen versetzen, zur Senkung von Schmerzen oder in sonstiger Weise zu einer bewusstseins- und wahrnehmungsverändernden Wirkung führen. Häufig werden auch herkömmliche Genußmittel wie Alkohol, Bier, Schnaps, Nikotin (Zigaretten) oder Koffein (Kaffee) im größeren Ausmaße als Drogen bezeichnet.