Totschlag

Der Totschlag nach § 212 StGB stellt das vorsätzliche Töten eines anderen Menschen ohne Erfüllung der Mordmerkmale aus § 211 StGB unter Strafe. Das Gesetz sieht eine Strafe zwischen fünf und fünfzehn Jahren Freiheitsstrafe vor.