Rechtsbeschwerde

Die Rechtsbeschwerde ist ein Rechtsmittel, das häufig gegen Entscheidungen des Gerichts eingesetzt wird. Sie kann der Anfechtung von Anträgen und Entscheidungen dienen und von einer Partei im Prozess oder Verfahren erhoben werden.