Verurteilung

Die Verurteilung ist die Entscheidung des Gerichts nach einer mündlichen Verhandlung in Form eines Urteils über den Streitgegenstand oder den Anklage mit dem jeweiligen Ausgang und den Folgen der Parteien oder des Angeklagten.