Jakob von Metzler

Der Bankierssohn Jakob von Metzler wurde am 17. April 1991 von Magnus Gäfgen entführt und später tot aufgefunden. Für die Entführung und der anschließenden Ermordung wurde Gäfgen zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt.