Versammlungsfreiheit

Die Versammlungsfreiheit ist in Art. 8 GG geregelt und soll grundsätzlich allen Deutschen das Grundrecht garantieren, sich zu friedlich und ohne Waffen (in der Öffentlichkeit) zu versammeln. Der Begriff wird durch den Versammlungsgesetz (VersG) noch weiter konkretisiert und geregelt.