Abwesenheit im Prozess

Grundsätzlich findet eine Hauptverhandlung im Strafprozess nur bei Anwesenheit des Angeklagten statt. Im Falle der notwendigen Verteidigung muss auch der Strafverteidiger ununterbrochen an der Hauptverhandlung teilnehmen. Bleibt der Angeklagte unentschuldigt der Hauptverhandlung fern, kann das Gericht die zwangsweise Vorführung anordnen oder gar einen Haftbefehl erlassen.