Begünstigung

Die Begünstigung ist nach § 257 StGB eine Straftat, bei welcher der Täter eine andere Person, die eine rechtswidrige Vortat vorgenommen hat, dabei hilft, den daraus gewonnen Vorteil zu sichern.