Geschwindigkeitsüberschreitung

Eine Geschwindigkeitsüberschreitung meint die Überschreitung einer für einen bestimmten Abschnitt einer Verkehrsstrecke festgelegte Geschwindigkeitsbegrenzung mit einem Fahrzeug im Straßenverkehr, auch Tempo-Limit genannt, die häufig als Ordnungswidrigkeit geahndet wird und sogar zum Verlust der Fahrerlaubnis (Führerschein) führen kann.

Verkehrsstrafrecht: Strafverteidiger hat Anspruch auf Einsicht in das Handbuch von Geschwindigkeitsmessgeräten

Schlauer Strafverteidiger in einem Prozess wegen eines Verkehrsdeliktes (Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit im Straßenverkehr) beantragt Einsicht in das Handbuch der Geschwindigkeitsmessgeräte.

Anlassbezogene Durchführung einer Videomessung bei fahrlässiger Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit außerhalb geschlossener Ortschaften

Straßenverkehrsdelikte und die Durchführung der Videomessung aufgrund fahrlässiger Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit im Straßenverkehr.