Rücktrittshorizont

Der Rücktrittshorizont ist nach der Lehre vom Rücktrittshorizont in der Strafrechtstheorie die Betrachtungsweise im Rücktritt des Versuchs einer Straftat hinsichtlich mehrerer Akte der Verwirklichung der Tat und der daran anknüpfenden Frage, ob der Versuch bereits beendet oder vollendet ist und ein Rücktritt noch möglich ist.