Verfahrensverstoß

Als ein Verfahrensverstoß wird auch ein Verfahrensfehler verstanden, also das Handeln von einer staatlichen Stelle oder dem Gericht entgegen dem Verfahrensrecht. Ein Verfahrensverstoß ist auch durch fehlerhafte Rechtsanwendung möglich.