Video-Überwachung

Eine Video-Überwachung ist die zweckgerichtete Überwachung eines bestimmten Ortes mit Hilfe einer Video-Kamera und der anschließenden vorrübergehenden Speicherung des Video-Materials. Die Polizei verwendet die Video-Überwachung zur Gefahrenabwehr sowie zur Strafverfolgung durch Sichtung von bestimmten Szenen an gefährlichen Plätzen.