Drogenhandel

Strafklageverbrauch bei Einfuhr von Betäubungsmitteln

Glück im Unglück: Mit ein paar Joints erwischt, vom Drogen-Import und Handeltreiben mit Betäubungsmitteln (Drogen) aber nachträglich freigesprochen – Dank Strafverteidiger und „Strafklageverbrauch“. (Die Verurteilung im Strafprozess wegen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln (Drogen) kann sich, wie hier zu sehen ist, auf strafrechtliche Einfuhr von Drogen ausdehnen.)