Haupttat

Bei Fragen der Täterschaft und Teilnahme im Strafrecht wird als Haupttat die eigentliche Straftat des Haupttäters bezeichnet, an welchem der Teilnehmer durch eine Teilnahmehandlung wie der Beihilfe teilnimmt, jedoch nicht selbst ausführt.