Wiedererkennung

Als Wiedererkennung wird die Erinnerung an eine Person bezeichnet, sie bereits schon einmal gesehen zu haben. Dies trifft häufig auf Zeugen zu, die den Täter unter Lichtbildern erkennen.