Corona-Epidemie: Wir sind weiterhin für Sie da

Werte bestehende und zukünftige Mandanten,

die Maßnahmen rund um die Corona-Pandemie überschlagen sich in den letzten Tagen. Selbstverständlich fragen Sie sich, welche Auswirkungen dies auf unsere Mandatsbearbeitung hat.

Unsere Kanzlei ist seit Anbeginn des Bestehens umfassend digital aufgestellt, sodass wir örtlich und zeitlich flexible an Ihrem Mandat arbeiten können. Aus diesem Grund wird sich für Sie bei der Mandatsbearbeitung weder in zeitlicher noch in qualitativer Hinsicht etwas ändern. Auch sind all unsere Standorte weiterhin wie gewohnt besetzt und Sie können uns zu den gewohnten Zeiten jederzeit gerne über die bekannten Kommunikationswege kontaktieren.

Da wir Verantwortung für die Älteren und Schwächeren in der Gesellschaft übernehmen möchten, haben wir zudem eine Vielzahl von Expertenempfehlungen umgesetzt, um dabei zu helfen, die Ausbreitung des Virus zumindest zu verlangsamen. So werden wir in den nächsten Tagen verstärkt auf den Einsatz von modernen Technologien zurückgreifen, damit Sie den Expertenempfehlung bezüglich der Vermeidung von sozialen Kontakten und von öffentlichen Verkehrsmitteln nachkommen können. Bereits seit einiger Zeit bieten wir Ihnen neben dem üblichen Weg der E-Mail und des Telefons auch die Möglichkeit der verschlüsselten Videokonferenz an. Sprechen Sie uns gerne auf diese Möglichkeit an.

Ebenfalls eine häufige Frage unserer Bestandsmandaten ist, wie mit anstehenden Gerichtsverhandlungen umgegangen wird. Hinsichtlich der Verhaltensweisen der Gerichte gibt es je nach Bundesland unterschiedliche Regelungen. Zum aktuellen Zeitpunkt (Stand: 18.03.2020) finden aber grundsätzlich noch alle Verhandlungen statt, dies kann sich jedoch jederzeitig kurzfristig ändern. Sofern bei Ihnen kurzfristig ein Gerichtstermin ansteht und Sie Bedenken haben, so kontaktieren Sie uns gerne zeitnah, damit wir gemeinsam mit dem Gericht eine individuelle Lösung finden können.

Von daher heißt es auch in diesen besonderen Zeiten: Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, können Sie uns gerne jederzeit per E-Mail, Fax, Telefon, Post oder Kontaktformular erreichen. In Notfällen (Festnahmen, Hausdurchsuchungen usw.) können Sie uns rund um die Uhr 7 Tage die Woche kontaktieren.

Bleiben Sie wohlauf und gesund.
Ihr Team der Anwaltskanzlei Dr. Böttner Rechtsanwälte und Strafverteidiger

Kommentare sind geschlossen, aber Trackbacks und Pingbacks sind möglich.