Verfahrenseinstellung

Eine Verfahrenseinstellung ist die Einstellung eines Verfahrens (Strafverfahrens) aus Gründen wie das fehlende öffentliche Interesse an der Strafverfolgung , die Geringfügigkeit der Strafe oder die Einstellung gegen Weisungen oder Auflagen wie die Zahlung einer Geldsumme.