Absprache

Unter einer Absprache wird eine Verständigung nach § 257c StPO verstanden. Hier einigen sich die Verfahrensbeteiligten auf einen bestimmten Strafrahmen, im Gegenzug wird zumeist ein Geständnis gefordert. Die Verständigung unterliegt einer strengen Dokumentationspflicht, die in der Praxis aber nicht immer eingehalten wird.