Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall oder allgemein ein Unfall ist ein jedes plötzliches, unerwartetes und mit den typischen Gefahren des Straßenverkehrs einhergehendes Ereignis, das einen nicht unerheblichen Schaden von Personen oder Sachwerten zur Folge hat. In der Regel führt ein Autounfall zu einem Schaden am Fahrzeug oder zu Verletzungen von Personen, gleich ob der Fahrer oder andere Verkehrsteilnehmer oder unbeteiligte Fußgänger.

BGH: Keine starren Grenzwerte bei Nachweis einer rauschmittelbedingten Fahruntüchtigkeit

BGH zur Fahruntüchtigkeit im Straßenverkehr nach Drogenkonsum (hier Kokain):

Für Verkehrsdelikte unter Kokaineinfluss gibt es im Verkehrsstrafrecht keine starren Grenzwerte. Fahruntüchtigkeit nach Kokainkonsum ist trotz verdächtiger Blutprobe auch nach der Blutentnahme nachzuweisen.