Berufung

Die Berufung ist ein Rechtsmittel als mögliche Anfechtung eines Urteils und in erster Instanz werden im Rahmen der Berufungsverhandlung die Tatsachen erneut geprüft und können neue Tatsachen und Beweise angeführt werden.