Geschlechtsverkehr

Mit dem Geschlechtsverkehr wird im altmodischen Sinne der sexuelle Beischlaf (Sex) zwischen zwei Menschen verstanden, also der naturgemäße Kontakt der Geschlechtsorgane mit – im traditionellen Verständnis – dem Ziel der Fortpflanzung.