Steuerhinterziehung

Wer seine Steuern auf das Einkommen oder sonstige geldwerte Vorteile nicht in voller Höhe und rechtzeitig an das Finanzamt abführt oder Einkommen und geldwerte Vorteile nicht in voller Höhe aufführt, macht sich wegen der Steuerhinterziehung strafbar.

Airbnb - Vermieter-Strafverfahren wegen Steuerhinterziehung

Deutsche Steuerfahnder haben bei Airbnb Daten von Vermietern angefordert. Mit den Vermieterdaten von Airbnb sollen Steuerhinterziehungen aufgedeckt werden. Im Falle einer Verurteilung wegen Steuerhinterziehung kann neben einer Geldstrafe auch eine Freiheitsstrafe drohen. Mit einer strafbefreienden Selbstanzeige kann gemeinsam mit einem erfahrenen Strafverteidiger das Schlimmste meist verhindert werden.

„Paradise Papers“ – Es drohen Strafverfahren wegen Steuerhinterziehung

Unter dem Namen „Paradise Papers“ sind erneut Daten von Briefkastenfirmen enthüllt worden. Viele Unternehmen, Politiker und Privatpersonen sollen über diese Briefkastenfirmen ihr Geld vor den deutschen Finanzbehörden versteckt haben. Einigen von der Offenlegung Betroffenen drohen Strafverfahren wegen Steuerhinterziehung. Eine rechtzeitige und rechtssichere Selbstanzeige kann jedoch strafbefreiend wirken.

Steuerbetrug und Strafverteidigung beim Umsatzsteuerkarussell

Was genau ist ein Umsatzsteuerkarussell und wie kann ein Strafverteidiger für Wirtschaftsstrafrecht Beschuldigten beim Vorwurf der Steuerhinterziehung helfen? Möglichkeiten der Finanzämter und Strategien für Betroffene – Strohmänner, Buffers, Distributoren und andere in das Karussel hinein geratene Personen.

Staatsanwaltschaft legt keine Revision im Fall Hoeneß ein – Urteil kann rechtskräftig werden

Keine Revision im Hoeneß-Prozess. Neben Uli Hoeneß verzichtet die Staatsanwaltschaft auf das Rechtsmittel der Revision. Das Urteil gegen den ehemaligen Präsidenten vom FC Bayern München wegen der Steuerhinterziehung in 7 Fällen wird rechtskräftig.